• Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

USP Innovations- u. Patentverwertungs- GmbH
A- 9020 Klagenfurt

Suppanstrasse 69
Email: office@delila.at
Tel. +43 463/418 962
Fax: +43 463/26 55 26 2436

Dr.Werner Poesold

“DeLila-Tropfen sind in meiner täglichen Praxis als Arzt für Allgemeinmedizin unentbehrlich geworden..”

AGB´s       IMPRESSUM    Datenschutz

© 2019 Delila by

USP Innovations- u. Patentverwertungs- GmbH

 
 
Energievolle LebensEssenzen für Katze, Hund und Pferd. 

Heilende Energien können krank machende auflösen oder umpolen. Das wussten schon die Heiler des Altertum. Unsere wertvollen und reinen Naturessenzen beeinflussen den Wasserhaushalt und Magnetismus von Tieren und lassen die Lebensenergie wieder fließen. 

 

Obwohl die nachstehenden Essenzen speziell auf  Katzen, Hund und Pferde abgestimmt sind, können sie bei Bedarf allen Haustieren, auch Nutztieren, mit passenden Symptomen und Problemen, verabreicht werden.

 

Natürlich werden alle Tieressenzen ohne Alkohol oder sonstige chemische Hilfsmittel hergestellt. 

Haltbar werden sie durch die Beigabe von spagyrischem Silber und Gold!

Für den Hund

Ein Hund ist des Menschen bester Freund, sagt man. Genetisch unterscheiden wir uns kaum. Dementsprechend decken sich auch die Beschwerdebilder. Auch Hunde können, wie wir Menschen, schreckhaft, ängstlich, empfindlich, traurig, aggressiv, überreizt, frustriert, gekränkt, beleidigt, eifersüchtig usw. sein.

Was für den Menschen gut ist,

hilft auch dem Hund.

 
Für die Katze

Katzen sind eigenwillige Tiere. Man sagt, sie domestizieren uns Menschen und nicht umgekehrt. Jede Katze ist anders, und doch decken sich die energetischen Störungen weitgehend mit anderen Tierrassen - und auch mit uns Menschen.


Nur die Reaktionen sind eben spezifisch. Wer sie kennt, kann dem Tier helfen. Hier findest du Beschreibung der wichtigsten Themen zu den Essenzen passend. Darüber hinaus kannst du die Wirkung mit unseren zusätzlichen Mitteln wie Sprays (Achtung: nicht alle Tiere vertragen Düfte), Symbolkarten und Fensterbilder.

Für das Pferd

Pferde sind sensible Wesen, uns Menschen ähnlicher als wir oft glauben wollen.
Pferde kennen wie wir: Angst, Eifersucht, Traurigkeit, Aggressivität, Einsamkeit, Kränkung, Schock, Starrsinn, Resignation usw. Erfahrene Therapeuten wissen wie sich diese Zustände äußern. Aber nicht jeder Tierhalter ist zugleich ein Pferdepsychologe und ein ungewöhnliches Verhalten kann zur quälenden Belastung für beide werden.

Nur zu oft sind die Ursachen – wie beim Menschen auch -  auf psychische Belastungen zurück zu führen. Die gilt es aufzulösen, und hier können alternative Mittel wie z.B. energetisch wirkende Essenzen hilfreich eingesetzt werden.

DeLila hat extra dafür alkoholfreie Pferdessenzen aus Blüten, Knospen, Edelsteinen und Lichtwässern geschaffen, die auf seelischer/emotionaler Ebene regenerieren und die Veränderung von unerwünschten Verhaltensweisen unterstützen. Die Erfahrung zeigt Wirkung nicht nur bei Pferden, sondern auch im Verhalten von Mensch und Tier zueinander, weil Vertrauen und Harmonie wieder hergestellt sind.

Die Seele des Pferdes äußert sich denjenigen, die bereit sind zu suchen.